Sonderöfen / Sonderanlagen

HTM REETZ hat sich im Laufe seiner nun über 26-jährigen Geschichte einen Namen für Sonderanlagen gemacht. Es gibt fast keine hochtemperaturtechnische Herausforderung, die wir nicht annehmen.
Neben einer Vielzahl von Standardöfen, haben wir in der Vergangenheit die unterschiedlichsten exotischen Hochtemperaturprodukte entwickelt und produziert.


Unsere kundenspezifischen
Sonderlösungen – ein Auszug:

  • Kleine dreizonige Heizmodule für die Züchtung von Kristallen unter Mikrogravitationsbedingungen, d.h. im Weltall. Diese Module erreichen 1700 °C und überstehen die extremen mechanischen Belastungen bei Start und Landung der Rakete.
  • Öfen zur elektrischen Beheizung von Proben in starken Magnetfeldern
  • Schachtöfen zur Beheizung von Folien
  • Fallstromreaktoren für kinetische Untersuchungen von Kohlestaub mit unterschiedlichen Atmosphären im Druckbereich bis 100 bar und bei Temperaturen bis 1700 °C
  • Heißgaskanal für Untersuchungen des Transportverhaltens mikroskopischer Partikel bei Temperaturen bis 950 °C und Gasgeschwindigkeiten größer 50 m/s in verschiedenen Gasen darunter auch Helium
  • 3D-Drucker für Quarzglas und Temperaturen im Probenraum bis 900 °C
  • Heizkammern zur Untersuchung tribologischer Eigenschaften von Fasern bei Temperaturen bis 1650 °C in unterschiedlichen darunter auch sauerstofffreien Atmosphären
  • Gradientenöfen mit Temperaturgradienten von -200 °C bis 1700 °C
  • Laserprofilometer zur optischen Vermessung von rotierenden Proben bei Temperaturen bis 1650 °C
  • Abschrecköfen in denen 1700 °C heiße Proben in ein Wasserbad geworfen werden
  • Thermomigrationsanlage zur Schaffung leitfähiger Bahnen senkrecht durch Si-Wafer
  • 6-zonige Miniaturöfen mit 6 mm Durchmesser und 90 mm Länge für die Faserbehandlung
  • Öfen zur H2-Gewinnung durch Gastrennung mittels Festelektrolyten bei 2500 °C
  • Pyrolyseöfen mit Thermowaage
  • Heizstabbündel zum Studium von Phänomenen der Wärmeentwicklung in Rohrbündeln, die radioaktives Material beinhalten
  • Ätzeinrichtungen mit Salzschmelzen
  • Öfen mit vielgestaltigen Sichtkanälen

Sie haben Ihren gewünschten Ofen nicht bei uns gefunden oder stellen bestimmte Anforderungen an Ihre Anwendung? Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Projekt.

Schlitzofen

Kientische Versuchsanlage (KIVAN)

Datenschutz-Einstellugen

Sie können hier Google Maps blocken.

Click to enable/disable Google Maps.
Diese Website nutzt Cookies. Durch Ihre Zustimmung gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.